Veranstaltungshinweise

Veranstaltungstipps für Hannover

und die Region


Veranstaltungstipps zum Wochenende 15. und 16. Januar 2022


Veranstaltungen für Samstag (15.01.2022):

Für alle Veranstaltungen gilt die 2G PLUS ! !

Auch heute müssen wir beim Blick in den Veranstaltungskalender leider eine Absage bekannt geben. „André Rieu“ verschiebt seine Januar Konzerte. Die Karten behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.


Die Nachfolgenden Veranstaltungen sollen aber stattfinden:

Stimmungsvollen Folk und Blues hat die Hamburger Formation „Blueberry Smokes“ im Gepäck bei ihrem Auftritt in der Gaststätte „Zum Stern“.

Los geht’s um 20 Uhr.


Bereits gestern haben sie ihre Fans in der Blues Garage Isernhagen begeistert. Die Rede ist von den „Dire Strats“. Heute ist die Coverband der „Dire Straits“ noch einmal zu Gast in der „Garage“.

Start ist um 20 Uhr.


Der Bielefelder Stand-Up-Comdedian „Abdelkarim“ ist mit seinem dritten Solo-Programm „Wir beruhigen uns“ auf Tour und macht Station im Pavillon am Raschplatz.

Auch hier beginnt der Abend um 20 Uhr.


Comedy, Kabarett, Entertainment, das alles steht für „Markus Maria Profitlich“.

Ab 20 Uhr präsentiert der Allrounder sein Jubiläumsprogramm „Das Beste aus 35 Jahren Bühnenerfahrung“ im „StadtHaus Burgdorf“.


Eine Improvisationsshow mit einer Vielfalt aus verschiedenen improvisierten Szenen bieten „Die Improkokken“ in der Warenannahme auf dem Faustgelände ebenfalls ab 20 Uhr.


Das Apollokino zeigt um 22:30 Uhr den Streifen „Joy Division“. Der Film erzählt mit zum Teil noch nie gezeigten Live-Aufnahmen, persönlichen Fotos, Filmen und wieder entdeckten Tonbändern die Geschichte einer Band, deren Einfluss auf die Musikindustrie und -kultur auch nach 30 Jahren noch ungebrochen ist.


(Bitte beachten Sie, dass aktuelle Änderungen aller angegebenen Veranstaltungshinweise möglich sind)



Veranstaltungen für Sonntag (15.01.2022):

Für alle Veranstaltungen gilt die 2G PLUS ! !

Zu einem Neujahrskonzert mit festlicher Musik und dem Posaunen-Quartett „Antaris“ lädt die Kostbar in Springe ein.

Beginn ist um 17 Uhr.


Die Filmmusiklegende John Williams feiert am 8.Februar seinen 90. Geburtstag. Er hat mit Regisseuren wie Hitchcock, Spielberg und Lucas gearbeitet, aber auch Musik fürs Fernsehen und die Olympischen Spiele komponiert. Grund Genug für die NDR Radiophilharmonie dem Komponisten ein Klassik-Extra-Konzert zu widmen.

Start ist um 11:30 Uhr und 18 Uhr im Großen Sendesaal des NDR.


Das Ballhof Eins spielt ab 19 Uhr die „Aufzeichnungen aus dem Kellerloch – Bei nassem Schnee“ nach der Erzählung von Fjodor Dostojewski.


Ebenfalls ab 19 Uhr geht es auf der Bühne des Ballhof Zwei um das Stück „Ein Mann seiner Klasse“ nach dem Roman von Christian Baron.


Im Drama „Schwesterlein“ spielen Nina Hoss und Lars Eidinger ein vom Tod bedrohtes Geschwisterpaar – und gewissermaßen auch sich selbst. Man weiß bei diesem Film nie mit Sicherheit, wo die Grenzen verlaufen.

Film ab heißt es um 18 Uhr im „Künstlerhauskino“.


Für alle Veranstaltungen gilt die 2G PLUS ! !


(Bitte beachten Sie, dass aktuelle Änderungen aller angegebenen Veranstaltungshinweise möglich sind)