Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise für Hannover und die Region

Veranstaltungshinweise zu Sonntag 28.6.2020:

Zu einer Sonntagsführung durch die Ausstellung „Grandios! Virtuos! lädt das Wilhelm Busch Museum zum Preis von 5 Euro plus Museumseintritt ein. Der Rundgang beginnt um 10 Uhr und dauert zirka 45 Minuten.

Anmeldungen werden telefonisch unter 0511 – 169 999 11 entgegen genommen.

In Autokinoprogramm der Autokultur läuft auf dem Schützenplatz Hannover ab 11 Uhr der Streifen „Everest – Ein Yeti will hoch hinaus“.

Einlass ist ab 10 Uhr.

Karten können nur online unter www.autokultur.info gebucht werden.

Der Kinderzirkus Giovanni gastiert heute wieder auf dem Johanneshof in Wettbergen, Am Hohmannhof 10, mit farbenfrohen Kostümen und Musik vom Zirkusorchester.

Hauptthema der Artisten ist die Poesie.

Statt Eintrittskarten können ganze Bänke für maximal 5 Personen zum Preis von 35 Euro unter 0511 – 43 22 27 gebucht werden.

Der nötige Sicherheitsabstand ist gewährleistet.

Die jeweils Einstündige Show startet um 14 und 16 Uhr.

„Positur Hashtag Eins“ heißt eine Foto-Ausstellung, die in der Bürgerschule an der Schaufelder Straße 30 stattfindet.

In dieser Ausstellung präsentieren fünf Künstlerinnen und Künstler aus Aachen, Amsterdam und Hannover unterschiedliche Positionen der inszenierten zeitgenössischen Fotografie.

Geöffnet ist heute von 14 bis 17 Uhr.

Im Gartentheater Herrenhausen ist ab 21 Uhr das Musiktheaterstück „Der Zaubertrank“ von Frank Martin zu sehen.

Das Werk über Liebe, Schuld und Tod gilt als eine der tiefsten, berührendsten und traurigsten Beziehungsgeschichten.

Die Aufführung wird in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Aufgeführt.

Im Autokino auf dem Parkplatz P29 am Messegelände Hannover läuft ab 22 Uhr der Streifen „Bad Boys for life“ mit Will Smith und Martin Lawrence in den Hauptrollen.

Einlass ist ab 21 Uhr.

Karten müssen online unter www.autokultur.info gebucht werden.

Die Fernsehkollegen von h1 zeigen ab 22 Uhr ein Kleinkunstprogramm aus dem Theater am Küchengarten.


Veranstaltungshinweise zu Samstag 27.06.2020:

Der Kinderzirkus Giovanni gastiert heute wieder auf dem Johanneshof in Wettbergen, Am Hohmannhof 10, mit farbenfrohen Kostümen und Musik vom Zirkusorchester.

Hauptthema der Artisten ist die Poesie.

Statt Eintrittskarten können ganze Bänke für maximal 5 Personen zum Preis von 35,- Euro unter 0511 – 43 22 27 gebucht werden.

Der nötige Sicherheitsabstand ist gewährleistet.

Die jeweils Einstündige Show startet um 11, 14 und 16 Uhr.

„Positur Hashtag Eins“ heißt eine Foto-Ausstellung, die in der Bürgerschule an der Schaufelder Straße 30 stattfindet.

In dieser Ausstellung präsentieren fünf Künstlerinnen und Künstler aus Aachen, Amsterdam und Hannover unterschiedliche Positionen der inszenierten zeitgenössischen Fotografie.

Geöffnet ist heute von 14 bis 17 Uhr.

Digitale Kultur aus dem Kulturzentrum Faust in Linden gibt es im Rahmen des Faust-TV bei unseren Fernsehkollegen von h1 zu sehen.

Beginn ist um 19 Uhr.

Einen Konzertabend mit Werken von Verdi, Tschaikowski und vielen anderen gestalten Solistinnen und Solisten des Opernensembles sowie Blechbläser des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover im Gartentheater Herrenhausen.

Durch das knapp 70 Minütige Programm führt die bekannte Sopranistin Helen Donath.

Los geht’s um 21 Uhr.

Das Projekt Autokultur Hannover zeigt den Film „Die Känguru-Chroniken“ auf dem Parkplatz P29 am Messegelände Hannover.

Einlass ist um 21 Uhr, Film ab heißt es um 22 Uhr.

Tickets können nur online bestellt werden unter www.autokultur.info