Technische Probleme mit Internetstream

10. März 2021 um 19:33 | Veröffentlicht von


(10.03.2021) Hallo liebe Hörerinnen und Hörer, leider halten die Störungen bei unserem Streamanbieter weiter an. Deshalb ist unser Radiostream nicht erreichbar.

(Störmeldung vom 10.03.2021)

Hintergrund:

Heute Nacht (10.03.2021) gegen 01 Uhr deutscher Zeit sind die internen Monitoring-Systeme bei unserem Streamanbieter angesprungen.
Eine erste Untersuchung zeigte, dass die Ursache nicht direkt bei unserem Streamanbieter selbst liegt.

Später in der Nacht erhielt unser Streamanbieter über interne Statuswege die Meldung, dass ein Feuer in einem Rechenzentrum in Strassburg vorliegt.
Der Brand wurde von der Feuerwehr mittlerweile (laut Statusmeldung von 08:45 Uhr) gelöscht. Glücklicherweise gab es nach derzeitigem Stand keine verletzten Personen!

Betroffen sind alle Dienste welchen mit SBG / Frankreich / Straßburg auf den Webseiten ausgegeben wurden. Dies betrifft aktuell ca. 60% des Netzwerkes unseres Streamanbieters.

Quellen:https://www.heise.de/news/OVH-Feuer-zerstoert-Rechenzentrum-in-Strassburg-ein-weiteres-beschaedigt-5076320.html

Statusmeldung: 10:41 Uhr

SBG1, SBG2, SBG3 & SBG4 werden heute nicht mehr hochgefahren. Die Brände sind gelöscht. Jedoch muss SBG1 weiterhin gekühlt werden. SBG2, SBG3 und SBG4 wurden derweil not-abgeschaltet.
Die meisten Dienste unseres Streamanbieters liegen in SBG1 und SBG3.

Statusmeldung: 16:38 Uhr

Es wird nicht besser! Unser Streamanbieter startet ihren „Desaster Recovery Plan“. Aufgrund der Datenmenge wird der Vorgang bis in später Nacht dauern.
Am Donnerstag (11.03.2021) wird unser Streamanbieter schauen, ob die Rechenzentren wieder hochgefahren werden können.

Unser Streamprovider arbeitet also mich Hochdruck an der Reparatur. Wir bitten den derzeitigen Ausfall zu entschuldigen und hoffen, dass wir in Kürze mit unserem Radiostream wieder „online“ zu hören sind.


Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Peer Wagener.

1 Kommentar