OLDIE-SHOW XXL am Tag der Deutschen Einheit (03.10.2020)

28. September 2020 um 18:45 | Veröffentlicht von


Der 03. Oktober 2020 ist der 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung.

Nach der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR und der Öffnung der Mauer am 9. November 1989 wurden im Verlauf des Jahres 1990 die politischen und rechtlichen Voraussetzungen für die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten geschaffen. Nach den ersten freien Wahlen zur Volkskammer der DDR im März 1990, der im Juli 1990 in Kraft getretenen „Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion“ zwischen der BRD und der DDR, der Einführung der D-Mark in der DDR und dem sogenannten „Zwei-plus-Vier-Vertrag“ zwischen den beiden deutschen Staaten und den vier Siegermächten des Zweiten Weltkriegs erfolgte am 3. Oktober 1990 der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland.

Der 3. Oktober wurde im Einigungsvertrag zwischen BRD und DDR zum gesetzlichen Feiertag bestimmt und in diesem Jahr feiern wir den 30. Jahrestag der Deutschen Einheit.

Aus diesem Anlass senden wir auf der MaschseeWelle am

Samstag, 3. Oktober 2020 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

eine XXL-Ausgabe der OLDIE-SHOW.

Das Wochenendmagazin „Der Samstagmorgen“ entfällt deshalb.

(Moderator Michael Niemeyer)

Unser Moderator Michael Niemeyer geht an diesem Feiertag auf eine kleine Zeitreise und lässt die Ereignisse des Jahres 1990 noch einmal Revue passieren. Im Vordergrund stehen dabei die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Wiedervereinigung, aber auch die sonstigen Ereignisse und Geschichten des Jahres 1990 kommen dabei natürlich nicht zur kurz. Dazu gibt es in der OLDIE-SHOW selbstverständlich die Musik des Jahres 1990 – vom „Nummer-1-Hit“ bis zum „One-Hit-Wonder“.

OLDIE-SHOW XXL – 1990“ = Ereignisse, Geschichten und Musik aus dem Jahr der Wiedervereinigung.

Am 03.10.2020 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf der MaschseeWelle.


Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Peer Wagener.

Kommentare sind geschlossen.