Der Samstagvormittag am 12.06.2021

11. Juni 2021 um 14:48 | Veröffentlicht von


Auf der MaschseeWelle starten wir am Samstag, 12.06. um 10 Uhr mit dem Vormittagsmagazin in das Wochenende.
Durch das Programm begleitet Sie unser Moderator Gerald Kaiser.

Und das erwartet Sie in der dreistündigen Sendung:

  • Wir haben ein paar Veranstaltungstipps für Samstag und Sonntag.
  • Die Satire darf fast alles, auch hochbrisante Themen aufgreifen. In den Satiresplittern widmet sich Buchautor und Satiriker Jo Faß den Stichworten Missbrauch – Kirche – Papst.
  • Rockmusik mit Tiefgreifenden Texten in deutscher und englischer Sprache, das ist die Band „Little Rock Stuff“ aus Hemmingen. Wir sprechen mit Sänger Ernst Wagner über die Band und spielen Stücke aus dem aktuellen Album.
  • Am Sonntag, 13.6. beginnt die „IntraRegionale 2021“, das Klangkunstfestival in der Region Hannover. Letzten Samstag ging es um den künstlerischen Teil des Festivals. Heute geht es um das Begleitprogramm. Darüber sprechen wir mit Maike Fölling, Koordinatorin der Hörregion Hannover.
  • Seit 11.6. darf in der Salsaschule „Salsa del Alma“ wieder getanzt werden. Kornelia Kabisch sprach mit Inhaber Emile Moise.
  • 100 Jahre SV Ramlingen-Ehlershausen. Zum Jubiläum findet in diesem Jahr wieder der Porta-Pokal statt. Kurt Becker, sportlicher Leiter des SVR-E gibt Auskunft über das Turnier und die geplanten Feierlichkeiten.
  • Streetart & Graffiti Veranstalten eine Urbane Kunstwoche in Hannover. Die Einzelheiten dazu hat Reinhart Kabisch.

Dazu gibt es zur halben Stunde aktuelle Kurznachrichten aus der Region, den Blick auf die Straßen, den 3 Tage-Wettertrend und die Pollenflugvorhersage.

Der „Samstagvormittag“ mit Gerald Kaiser

Nach dem Vormittagsmagazin geht es um 13 Uhr direkt weiter mit der Oldie-Show. Michael Niemeyer hat aus seinem Archiv die „Tierischen Hits“ herausgefischt.


Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Sandra van Issem.

Kommentare sind geschlossen.