Bürgerfernsehen h1 greift das Thema „Bürgerradio“ am 18.05.2021 auf

17. Mai 2021 um 18:28 | Veröffentlicht von


Warum soll es auch weiterhin ein Bürgerradio aus Hannover geben und warum tut sich die Niedersächsische Landesmedienanstalt schwer damit wieder eine UKW-Frequenz dafür auszuschreiben?

Das Bürgerfernsehen h1-Hannover widmet sich dem Thema „Bürgerradio“ in einer Spezialsendung des Magazins „0511“ am kommenden Dienstag, 18.05.2021 um 18:45 Uhr.

Zu Wort kommen Mitglieder der drei an der UKW-Frequenz interessierten Vereine „MaschseeWelle“, „Leinelive/Leineradio“ und „Leibniz FM“ sowie Vertreter der Landesmedienanstalt.

(Foto: Redakteurin Carry-Anne Butler / (c) www.h-1.tv)

Wiederholt wird die Sendung am 18.5.2021 um 22:00 Uhr und 23:45 Uhr.

Zu empfangen ist das Programm von h1 über Kabel oder per Livestream unter www.h-eins.tv

Außerdem wird die Sendung nach der Erstaustrahlung dort in die Mediathek eingestellt.


Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Peer Wagener.

Kommentare sind geschlossen.